Nachwuchshandballer der SG als Einlaufkinder beim Allstargame

Nachwuchshandballer der SG als Einlaufkinder beim Allstargame

Für über dreißig Kinder, die sich beim TV Haslach dem Handballsport verschrieben haben, war am vergangenen Freitag ein ganz besonderer Tag. Gerade einmal fünf Tage nach dem Ende der Weltmeisterschaft konnten die Kids ihre Idole der Handballnationalmannschaft, die sie zwei Wochen lang vor den Fernsehgeräten angefeuert hatten, nun live und hautnah erleben.

Das Allstar-Game in der Stuttgarter Porsche-Arena machte es möglich. Das Event, bei dem die besten Spieler der DKB-Handball-Bundesliga auf die deutsche Nationalmannschaft treffen, war seit Wochen schon ausverkauft. Nicht aber für die jüngsten Handballer des TV Haslach. Sie durften als Einlaufkinder mit den großen Stars in die Arena einlaufen. Keines der Kinder wird diesen Tag wohl so schnell vergessen. Neben dem Einlaufzeremoniell war vor allem der Kontakt mit den Maskottchen der Bundesligamannschaften ein wahrer Magnet.

Wie sehr sich die Nationalmannschaft während der WM in die Herzen schon der Jüngsten gespielt hat, beweist die Aussage eines der Einlaufkinder, sich eine Woche lang die Hände nicht mehr waschen zu wollen. Kurz vorher hatte es einen Händedruck von Bundestrainer Christian Prokop erhalten.

Hier geht es zu den Bildern...

« Zurück

Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Mitglied werden | Satzung | Beitragsordnung | Sie wollen uns schreiben | Sitemap |

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Es werden von uns darüber hinaus keine Nutzerdaten gespeichert. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.