Saisonende im Handball - Fast...

... außer bei den Kuties

Für die Mannschaften der SG H2Ku Herrenberg sowie den Teams der Stammvereine ist die Saison coronabedingt beendet worden. Dies betrifft sowohl den Aktiven- wie auch den Nachwuchsbereich. Für die Jugendmannschaften soll es nach Möglichkeit aber Qualifikationsspiele für die kommende Saison geben.

Und es gibt eine weitere Ausnahme: Die Frauenmannschaft der SG H2Ku.

Unsere „Kuties“ spielen in der 2. Handball-Bundesliga und dürfen deshalb weiterspielen, allerdings ohne Zuschauerbeteiligung.

Für alle Handballfans besteht aber trotzdem die Möglichkeit, die Spiele der Mädels live zu verfolgen.

Auf der Seite https://frauen.sgh2ku.com/bundesliga-team/livestream/ gibt es zu den jeweiligen Heimspielen den Zugang zum kostenlosen Livestream. Zudem besteht auf dieser Seite auch die Möglichkeit einer Spende – quasi ein freiwilliges virtuelles Eintrittsgeld

« Zurück Weiter »

Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Mitglied werden | Satzung | Beitragsordnung | Sie wollen uns schreiben | Sitemap | Cookie-Kontrolle

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Es werden von uns darüber hinaus keine Nutzerdaten gespeichert. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.