Wandertag des TV Haslach bleibt ein Renner

26 Teilnehmer des TVH- Wandertages wollten an Allerheiligen wissen, was es mit dem Flüsschen Starzel auf sich hat. Mit dabei waren auch drei neugierige Vierbeiner.

Vom Treffpunkt auf dem Parkplatz des Sportplatzes in Bieringen ging es talaufwärts von der Mündungsstelle der Starzel in den Neckar über buntbeblätterte Wege und grüne Wiesen zur alten Burgmühle, die bis heute im Besitz der Freiherren von Ow-Wachendorf ist. Übrigens lag ein Großteil unserer Wanderung im adeligen Bereich. Von hier aus haben wir das Starzeltal verlassen und sind bergauf über Hindernisse aus umgefallenen Bäumen zur Kapelle der Freiherren gewandert. Hier legten wir eine Vesperpause ein. Danach wurde der Ort Wachendorf durchquert mit einem Abstecher durch den Schlosshof, wo uns die Schlossherrin bei der Gruppenaufnahme behilflich war - sehr edel. Am Ende des Ortes über Feld und Flur führte uns der Rückweg zurück ins Starzeltal mit abschließender Einkehr in den uns nicht unbekannten Landgasthof "Kaiser", denn wo es gut schmeckt, geht man gerne wieder hin. Während wir es uns gut schmecken ließen, ging draussen ein kleiner Schauer nieder, der uns bei der Wanderung erspart blieb.

Wie immer war es mal wieder schön, mit vielen netten Leuten gemeinsam die Natur im Herbst zu genießen.

Hier geht es zu den Bildern ...

« Zurück Weiter »

Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Mitglied werden | Satzung | Beitragsordnung | Sie wollen uns schreiben | Sitemap |

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Es werden von uns darüber hinaus keine Nutzerdaten gespeichert. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.