Bodystyling

Trainiert wird eine Kombination aus Kraftausdauer- und Herz-Kreislauftraining, ein Ganzkörpertraining mit einem abwechslungsreichen Mix aus Übungen mit und ohne Zusatzgeräte (z.B. Fausthanteln oder Terrabänder) bei motivierender Musik und Stretching zum Abschluss.

Je nach Bedarf werden Schwerpunkte gesetzt wie beispielsweise functional fitness (Training von Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit im Zirkelsystem).

Corona: Wir haben bereits vor den Ferien ein Hygienekonzept erstellt, an welches wir uns auch weiterhin halten wollen bzw. werden wir Euch über Änderungen in den Whatsapp Gruppen informieren. Vorerst bitte umgezogen in die Halle kommen, im Vorraum Mundschutz tragen, eigene Matte mitbringen. Alle benutzten Geräte müssen desinfiziert werden. Hand- und Gerätedesinfektionsmittel stellen wir in der Halle bereit. Der Abstand von 1,50m ist auch während des Trainings einzuhalten.

Folgende Kurse werden angeboten:

Kurs 1: Bodystyling für Frauen: Montags

Kurs 1: Bodystyling für Frauen: Montags von 20:30 Uhr bis 21:30 Uhr

Geleitet wird der Kurs von Claudia Roob.

14 Termine:

Beginn: 14.09. bis 21.12. (kein Kurs in den Ferien)

Kosten: 28 Euro

Voraussetzung:  Mitgliedschaft im TV Haslach

Anmeldungen/Informationen:
donner.melanie@tvhaslach.de

Kurs 2: Functional fitness für alle: Mittwochs

Die Mittwochsgruppe unter der Leitung von
Lena Olbrich (vorne, quer "schwebend")

Kurs 2: Functional fitness für alle: Mittwochs von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Geleitet wird der Kurs von Lena Olbrich.

13 Termine:

Beginn: 16.09. bis 16.12. (kein Kurs in den Ferien)

Kosten 26 Euro

Voraussetzung: Mitgliedschaft im TV Haslach

Anmeldungen/Informationen:
wuestenhoefer.sarah@tvhaslach.de

Bodystyling nur was für Frauen – oder etwa nicht?

Um das herauszufinden, standen am 29.05. einige wagemutige Feuerwehrmänner bereit, um sich der Herausforderung zu stellen und bei der Mittwochsgruppe, unter Anleitung von Trainerin Lena Olbrich, mit zu trainieren. Nach einem kurzen Aufwärmen ging es mit einem Zirkeltraining weiter - Muskelkater vorprogrammiert...

Die Revanche folgte eine Woche später, als am 05.06. der Funkspruch „Brand in Einfamilienhaus, Personen eingeschlosseneinging und die erste Haslacher FFFW ( Freiwillige Frauenfeuerwehr) zur Übung ausrückte. Unter Anleitung von Kommandant Marc Heininger und Stellvertreter Tobias Olbrich konnte das Kommando „Florentine Haslach“ den Brandherd ausfindig machen und eine Person aus dem ersten Stock retten.

Fazit:

Nicht nur ein Großbrand bringt Feuerwehrmänner und Bodystyler zum Schwitzen!

Ein durchaus gelungener Austausch!

Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Mitglied werden | Satzung | Beitragsordnung | Sie wollen uns schreiben | Sitemap | Cookie-Kontrolle

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Es werden von uns darüber hinaus keine Nutzerdaten gespeichert. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.